Pfad => Home / News / Newsdetails
DeutschEnglishFrancais
6.4.2020 : 2:18
< Hauttumorzentrum Auftaktveranstaltung

Supportiv- und Palliativmedizin in unserer Region

Mittwoch, 20. März 2013


Supportiv- und Palliativmedizin in unserer Region:

- Wo ist der Unterschied? -

Interaktives und fallbezogenes Symposium

Mittwoch, 20. März 2013, 17:00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, Sie zu unserem spannenden und praxisbezogenen Symposium zu "Supportiv- und Palliativmedizin" einladen zu dürfen. Die Einladung richtet sich an alle Kollegen, insbesondere niedergelassene Kollegen aus unserer Region, mit denen wir den fruchtbaren Austausch vertiefen möchten.
Wir werden anhand ausgewählter Fallbeispiele Szenarien präsentieren, die uns von der adjuvanten Situation über die Palliation bis hin zur finalen Situation mit relevanten Fragen konfrontieren. Es wird reichlich Gelegenheit bestehen, die Fälle zu diskutieren. Uns geht es insbesondere darum, potentielle Schwierigkeiten, die sich im Alltag ergeben, auszutauschen und gemeinsame Lösungen zu suchen. Wir möchten Sie gern über Strategien der Ernährung, Bewegung und Sport, aber auch über Nebenwirkungen der Chemotherapie und der modernen Antikörper und Tyrosinkinase-Inhibitoren informieren und möglichst praxisrelevante Behandlungs-Tips geben. Wir freuen uns auf anspruchsvolle Fragestellungen in Bezug auf Symptomkontrolle bis hin zur Grenzregion zwischen Leben und Tod.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihre
A. Neubauer
J. Riera Knorrenschild

 

Die Zertifizierung der Fortbildung bei der LÄK Hessen wurde beantragt. (Bitte Barcode mitbringen!)

Initiates file downloadProgramm

Hörsaal IV Opens external link in new windowAnfahrtsplan mit Google Maps