Pfad => Home / News / Newsdetails
DeutschEnglishFrancais
19.11.2018 : 22:44
< Evidenzbasierte Therapiesequenzen beim multimetastasierten kolorektalen Karzinom

Von der Differenzialdiagnose zur Therapie: aktuelle Fälle aus der Gastroenterologie

Fortbildung am 18. November 2018 um 17.30 Uhr im Hörsaal IV des Universitätsklinikums Marburg


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Gastroenterologie stellt ein breites Fachgebiet mit Neuentwicklungen in vielen Bereichen dar.
Mit dieser Fortbildungsveranstaltung wollen wir sie gerne in drei Themenschwerpunkte mitnehmen: Der Hepatologie, der Neuroendokrinen Tumore und der Pankreaserkrankungen.

Dabei nähern wir uns den Themen praxisnah durch Darstellung aktueller Kasuistiken, die wir Ihnen mit Unterstützung von Kollegen/innen aus der Radiologie, Pathologie und Nuklearmedizin präsentieren wollen. Im Anschluss stellen wir einige neue Studienergebnisse der einzelnen Bereiche vor.

Wir möchten Sie recht herzlich zu einer spannenden Diskussion ausgewählter Fallbeispiele und der Neuentwicklungen im Bereich der Hepatologie, der Neuroendokrinen Neoplasien und der Pankreatologie einladen.

Eine Zertifizierung bei der hessischen Landesärztekammer wird beantragt.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Thomas Gress
Leiter des Marburger NET-Zentrums

Flyer mit Einladung und Programm